Baumarkt und Werkzeuge Kategorie:

Diesmal im ProduktTEST :

Fertigparkettboden von Parkett Direkt

ProduktTESTergebnis: sehr gut Getestet von: Michael Deuringer / Alexander Denner
Testbezug: Das dargestellte Produkt wurde selbst genutzt. Alle aufgeführten Details wurden durch eigene Benutzung festgestellt oder verglichen. Die Ergebnisse der durchgeführten Arbeiten sind im nachfolgenden Erfahrungsbericht aufgeführt. Bei den Produkttestern handelt es sich um ausgebildete Handwerker und Unternehmensberater.

Das Produktportal

Wie schon in anderen Produkttests beschrieben, haben wir vor kurzem eine komplette Wohnung renoviert und hierfür einige Artikel bewusst ausgewählt und bestellt, um sie einem Praxistest zu unterziehen. In diesem Fall handelt es sich um einen weiteren dieser Artikel, nämlich einen Fertigparkettboden von Parkett Direkt, den wir - wie man auf dem Bild sehen kann - in der betreffenden Wohnung verlegt haben.

Die Bestellung haben wir ganz schnell und unkompliziert auf dem Portal von www.parkett-direkt.net durchgeführt. Hier lassen sich verschiedene Holzarten, Muster, Farben und andere Auswahlkriterien leicht und übersichtlich filtern und man erhält durch sehr anschauliche Bilder einen sehr guten Eindruck davon, wie das Ergebnis ungefähr aussehen wird. Je nach Art variieren die Preise der jeweiligen Böden sehr stark und beginnen bei knapp 20 €/m².

Erfahrungsbericht

Trittschalldämmung StrongSilent

Unsere Parkett-Planken sind bereits wenige Tage nach der Bestellung von einem Spediteur geliefert worden. Die Bretter wurden praktischerweise in mehreren 4er-Paketen auf einer Palette geliefert und waren allesamt gut verpackt und unbeschädigt. Schon beim Auspacken hat man sofort gemerkt, dass das Parkett gut vorbehandelt war und wir es nicht nochmal extra schleifen oder polieren mussten. Zudem hat man sofort gespürt, dass wir einen 3-lagigen Boden bestellt haben, denn die Planken waren angenehm stabil und dementsprechend schwer.

Als Trittschalldämmung haben wir uns für StrongSilent-2mm-Rollen entschieden und nicht für die mit dem Parkett gelieferten, da diese nur 16 dB Schalldämmung bieten, die extra bestellten von Amazon dagegen ganze 20 dB, was schon ein deutlich hörbarer Unterschied ist.

Der Verbau

Bei unserer Bestellung haben wir uns gezielt einen Fertigparkettboden ausgesucht, der über ein sogenanntes Klicksystem verfügt. Dabei handelt es sich um eingefräste Fugen, die durch Ineinanderstecken der Planken einen schwimmenden Verbau ermöglichen und das breitflächige Verkleben damit überflüssig machen. Diese unkomplizierte Verbauweise macht es möglich, einen ganzen Raum alleine innerhalb eines Tages zu verlegen. Da die Bretter allerdings alle gleich lang sind und sich die Raummaße leider nicht an unser Holz anpassen, muss dieses noch zurecht geschnitten werden. Mit Hilfe unserer Einhell Akku Stichsäge haben wir auch dieses problemlos hinbekommen. Das Holz zeigt sich auch hier wieder von seiner stabilen Seite und lässt sich ganz ohne Splitterbildung oder Brechen in die gewünschte Form sägen.

Fazit

Der Fertigparkettboden von Parkett Direkt ist ein sehr gutes Produkt, das sich absolut lohnt. Wer seine Wohnräume mit einem stabilen und sehr schönen Parkettboden ausstatten will, ist mit diesem Produkt bestens bedient. Wir konnten bei unserer Arbeit mit dem gelieferten Holz nicht den kleinsten Mangel feststellen und sind mit dem fertigen Ergebnis hochzufrieden. Das einzige Manko - sofern man das überhaupt so bezeichnen kann - waren die mitgelieferten Trittschalldämmungen, die mit 16dB schon ein wenig dürftig ausfallen. Dazu sei allerdings gesagt, dass das trotzdem eine sehr großzügige Mitgabe ist, die den Verbau und Komfort des Bodens deutlich erhöhen, gegenüber einem Verbau ganz ohne. Dennoch hat dieser Fakt leider die Top-Bewertung gekostet, weshalb wir diesen Fertigparkettboden von Parkett Direkt "nur" mit sehr gut bewerten.

parkett-direkt.net