eCommerce Kategorie:

Diesmal im ProduktTEST :

Affiliate-Marketing von ADCELL

ProduktTESTergebnis: sehr gut Getestet von: Michael Deuringer
Testbezug: Die dargestellte Affiliate-Marketing-Plattform wird von dem Produkttester selbst genutzt. Das aufgeführte Programm wird selbst genutzt, alle dargestellten Details durch eigene Erfahrung bewertet oder verglichen. Bei dem Produkttester handelt es sich um einen langjährig erfahrenen Online-Marketing-Unternehmer.

Die Affiliate-Marketing-Plattform ADCELL

Bei der Affiliate-Marketing-Plattform von ADCELL handelt es sich um einen Marktplatz für Partnerprogramme im Internet, sogenannte Affiliate-Marketing-Programme. Bei diesen Programmen stellt ein Webseitenbetreiber (Publisher oder Affiliate) seine Onlinepräsenzen als Werbefläche zur Verfügung, die ein Unternehmen (Advertiser oder Merchant) für Affiliate-Links in Form von Textlinks, Bannerwerbung oder anderem nutzen kann. Wird eines der eingebrachten Werbemittel etwa durch einen Klick (CPC, "Cost per Click"), Kontaktaufnahme mit dem Kunden (CPL, "Cost per Lead") oder einen Verkauf (CPO, "Cost per Order" / CPS, "Cost per Sale") erfolgreich vermarktet, erhält der Publisher vom Advertiser eine zuvor festgelegte Provision.

Geld verdienen mit Programmen von ADCELL

ADCELL

Zunächst einmal muss man wissen, wie das Internet, Suchmaschinen und Marketing ganz grundsätzlich funktionieren. Kann man das für sich bejahen, braucht man natürlich noch eine eigene Webseite und eine Vorstellung davon, welche Werbemittel man einsetzen möchte. An diesem Punkt lohnt es sich bereits, sich bei Affiliate-Programmen wie denen von ADCELL anzumelden, denn dadurch erhält man einen ganz guten Überblick über die angebotenen Partnerprogramme, sowie die Werbemittel die jeweils zur Verfügung gestellt werden. Dabei eignet sich ADCELL sehr gut, denn diese Plattform stellt erheblich mehr unterschiedliche Werbemittel, sowie eine individuelle Werbemittel-Anpassung, zur Verfügung als die meisten anderen Affiliate-Plattformen. Ist die Webseite eingerichtet, die Werbung eingebunden und der Content sauber mit dem Internet verlinkt, dann kann es auch schon losgehen. Sobald die ersten interessierten Besucher die Seite betreten kann man langsam aber sicher die wachsende Anzahl von Klicks auf dem Affiliate-Konto sehen. Ob man auch etwas verkauft hängt stark von der eigenen Fähigkeit ab, interessante Inhalte an den Mann zu bringen. Aber wenn man das kann, hat man es geschafft...Passives Nebeneinkommen...

Die Programmauswahl

ADCELL

Bei ADCELL kann man Anbieter-Programme aus allen erdenklichen Produkt-Kategorien bewerben, vom Parkettversand über Online-Dienstleister bis hin zu - und das ist bei seriösen Affiliate-Anbietern tasächlich eine Seltenheit - Erotik-Websites. Aktuell stehen dem Affiliate hier insgesamt 1.214 Programme mit knapp 42.000 verschiedenen Werbemitteln zur Auswahl, die eine Bewerbung von über 2 Million Produkten in unterschiedlichen Provisionsmodellen ermöglichen. Die richtige Auswahl der Partnerprogramme ist in jedem Fall sehr wichtig, denn je nach zur Verfügung stehender Onlinepräsenz können meist nicht immer alle Werbemittel auf jeder Seite effizient eingesetzt werden. Wir wollen uns die Plattform mal anhand des hauseigenen Affiliate-Programms von ADCELL ansehen.

Einbettung von Werbemitteln

Die Einbindung von Werbemitteln ist wirklich unglaublich einfach und komfortabel! Minimale Webdesignkenntnisse reichen völlig aus, um den Code des gewünschten Werbemittels in die eigene Seite einzubinden. Wie auf dem Bild unten - anhand eines Werbebanners - zu erkennen, kann man sich grundsätzlich entscheiden zwischen HTML-Codes und JavaScript. Ich persönlich verwende immer nur HTML und keine Scripte, aber das ist wohl Ansichtssache. Man markiert einfach den generierten Code und kopiert ihn so wie er ist an die Stelle der Webseite wo man ihn haben möchte...fertig. Ein wirklich geiles Feature, das für die überragende Qualität von ADCELL-Affiliate-Programmen spricht ist, dass man die Codes anpassen kann. Insbesondere die Einstellungen zur Sicherheits-Optimierung und Linkverschlüsselung sind sehr gut! Das habe ich zum Beispiel bei noch keinem anderen großen Anbieter gesehen.

Affiliate-Marketing-Programme von ADCELL

Provisionen

Auch beim Thema Provisionsmodell frohlockt das Herz des Affiliate bei ADCELL. Das Cookie (Cookies werden zum Tracking des Affiliate-Links verwendet) hat eine sogenannte Lifetime von 90 Tagen. Das bedeutet, vom ersten Klick des vermittelten Interessenten bis zum ersten verifizierten Verkauf dürfen unglaubliche 90 Tage vergehen und der vermittelnde Affiliate erhält trotzdem seine volle Provision. So großzügige Regelungen gibt es bei Affiliate-Netzwerken wirklich nur sehr sehr selten. Das Amazon-Affiliate-Cookie hat z.B. nur eine Lifetime von 24 Stunden!

Die Provisionshöhen variieren von Programm zu Programm sehr stark. Grundsätzlich gibt es aber folgende Möglichkeiten: Der Advertiser zahlt für jede Vermittlung von Leads (CPL) oder für jeden Verkauf (CPO, CPS). Je nach Modell gibt es verschiedene Provisionshöhen, im Falle des ADCELL-Affiliate-Programms hier erhält der Affiliate für jede Vermittlung eines neuen Advertisers einmalig 30 € und für jeden Umsatz aus seiner Werbetätigkeit eine Lifetime-Provision in Höhe von 5%. Das ist ein unglaublicher Einkommensfaktor, denn in Worten bedeutet das folgendes: Ich bewerbe heute einen Advertiser...von mir aus den Beate Uhse Online-Shop...nächsten Monat kauft der Interessent etwas, ich erhalte 5% vom Umsatz als Provision...jedes Mal...ein Leben lang. Sagen wir ich schaffe 100 Neukunden über die Jahre...jetzt kann jeder mal selbst mit Zahlen spielen. Da können schnell einige hundert Euro im Monat für nur ein einziges Affiliate-Programm rausspringen...sehr lukrativ!

Affiliate-Marketing-Programme von ADCELL

Fazit

Die Affiliate-Marketing-Plattform von ADCELL ist ein sehr einfach und intuitiv bedienbares Tool zum Einbau von Werbemaßnahmen in die eigene Webseite. Wer sich im Online-Marketing auskennt, wird mit diesem Anbieter seine helle Freude haben. Die hohe Anzahl unterschiedlicher Werbemittel, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und ein sehr großzügiges Provisionsmodell können in Summe schnell zu einem sehr hohen passiven Einkommen führen. ADCELL ist somit besonders für Anfänger und Einsteiger zu empfehlen. Aber auch alte Affiliate-Hasen profitieren hier mehr als bei den meisten anderen Anbietern, denn Lifetime-Provisionen sind gerade für Blogger und andere Webseitenbetreiber mit hoher Reichweite extrem interessant. Da ich das System selbst nutze und sowohl von den nüchternen Fakten, als auch meiner eigenen Erfahrung sehr überzeugt bin, empfehle ich das Affiliate-Marketing-Programm von ADCELL mit bestem Gewissen weiter und vergebe im Produkttest die Bewertung sehr gut.

ADCELL